Laufen für den Frieden

Sri Chinmoy Oneness Home Peace Run

Der Sri Chinmoy Oneness-Home Peace Run war zu Gast in Österreich!

Die Strecke des diesjährigen Friedenslaufes führte von Oberndorf über Köstendorf, Timelkam, Vorchdorf, Weyer bis nach Wien. Vor über 30 Jahren hat Sri Chinmoy – Friedensvisionär– den Friedenslauf ins Leben gerufen und seither geht der Peace Run um die ganze Welt.

Gestärkt mit einem köstlich veganen Frühstück kann das Team die Reise durch Europa forsetzen.

Der Peace Run ist ein weltweiter Fackellauf – bei dem ein internationales Läuferteam mit einer brennenden Friedensfackel Gemeinden, Parlamente und vor allem viele Kinder in Schulen besucht.
Die Botschaft des Laufes ist sehr einfach: Frieden beginnt bei jedem Einzelnen. Ob in der Familie, mit Freunden oder auf der Arbeit – wir sind es, die zu einer friedvollen Welt beitragen können. Indem wir im Kleinen beginnen harmonisch und friedlich miteinander umzugehen.

Eine wunderbare Übung, die nicht nur bei Kindern sehr beliebt ist, möchte ich dir heute gerne ans Herz legen. Im wahrsten Sinne legst du deine Hand an dem Fleck, wo wir „ICH“ sagen: Aufs Herz. Und fühle tief im Herzen FRIEDEN. Einfach Frieden und Harmonie. Mache diese Übung regelmäßig am Morgen und am Abend – nach einiger Zeit wirst du dein Herz und den Frieden im Herzen spüren. So leistest du einen extrem großen Beitrag für den weltweiten Frieden. Fange gleich heute damit an. Wie das Motto vom Peace Run trefflich sagt: Frieden beginnt bei mir.